Kreis Heilbronn Unfall bei Neckarsulm: Ein Toter und drei Schwerverletzte

Von dpa, Fotos: 7aktuell.de 

Ein 25-jähriger Mann ist bei einem schweren Verkehrsunfall bei Neckarsulm ums Leben gekommen. Drei Menschen wurden schwer verletzt.

Heilbronn/Neckarsulm - Ein 25-jähriger Mann ist am späten Freitagabend bei einem schweren Verkehrsunfall bei Neckarsulm ums Leben gekommen. Drei Menschen wurden schwer verletzt, wie die Polizei Heilbronn am Samstag mitteilte.

Ein 20 Jahre alter Autofahrer habe an einer unübersichtlichen Stelle auf der Landstraße 1095 überholt und sei mit dem Wagen des entgegenkommenden 25-Jährigen kollidiert. Dann schleuderte er in das Auto, das er zuvor überholt hatte. Der 25-Jährige war sofort tot. Der mutmaßliche Verursacher, die Beifahrerin des Todesopfers und der Fahrer des dritten Wagens wurden schwer verletzt.

Die genauen Umstände müssten nun ermittelt werden.

 

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 3.75
Ludwigsburg Sohn und Eltern gehen auf Polizisten los

Von 26. September 2016 - 18:05 Uhr

Weil er nicht durchsucht werden wollte, schlug ein 16-Jähriger auf die Polizei ein. Auch die Eltern gingen auf die Beamten los. Während des Gerangels stürzten ein Polizist und der Vater durch eine Glastür.