Weitere Kreise
 
 

Kreis Esslingen Vier Frauen bei Unfall in Nürtingen schwer verletzt

SIR, 23.11.2012 08:12 Uhr

Nürtingen - Vier verletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro - so lautet die Bilanz des Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend in Nürtingen im Kreis Esslingen ereignete. Das meldet die Polizei.

Folgendes war passiert: Eine 40 Jahre alte Opel-Fahrerin befuhr gegen 20 Uhr die Europastraße in Nürtingen in Richtung Bahnhof. An der Kreuzung Steinenbergstraße fuhr eine 35-jährige Frau mit ihrem VW in die Europastraße ein, missachtete die Vorfahrt der von links kommenden Opel-Fahrerin und stieß mit dieser zusammen. Durch den Aufprall überschlug sich der VW und kam anschließend auf dem Dach zum Stillstand.

Beide Fahrerinnen sowie die beiden Mitfahrerinnen im VW wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Stuttgart wurde ein Sachverständiger mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt.

Die Unfallstelle war für etwa zwei Stunden voll gesperrt, eine örtliche Umleitung durch Polizeibeamte wurde eingerichtet. Die Feuerwehr Nürtingen war mit vier Fahrzeugen und 20 Mann vor Ort.