Mercedes Benz

Kolumne Zehn Dinge, die Sie als Stuttgarter gemacht haben müssen

Von Simon Rilling 

Unsere Kolumne über zehn Dinge, die Sie tun oder nicht tun sollten, von denen Sie dachten, schon alles zu wissen oder von denen Sie meinten, besser nichts wissen zu wollen.

Stuttgart - Stuttgart wird im Rest der Republik oft belächelt: zu klein, zu viele Autos, zu viel Kehrwoche, zu viel Feinstaub – und dann erst die Schwaben! Dabei lebt es sich im Kessel recht gut – auch als Zugezogener. Man muss nur wissen wie.

Wer eine Stadt nicht ausprobiert, kann sie nicht beurteilen

Bevor Sie also das Weite suchen, sollten Sie erst ein paar Dinge gemacht haben, um die Stadt wirklich zu verstehen. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie und befolgen Sie die Anweisungen genau.Vielleicht überlegen Sie es sich danach ja nochmal anders und werden am Ende ein begeisterter Stuttgart-Fan.

Lesen Sie jetzt