Göppingen Motorradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Von aks 

Die 20-jährige Motorradfahrerin musste nach dem Unfall in ein Krankenhaus gebracht werden. Foto: Weingand Symbolbild
Die 20-jährige Motorradfahrerin musste nach dem Unfall in ein Krankenhaus gebracht werden. Foto: Weingand Symbolbild

Der Fahrer eines Kleintransporters übersieht eine 20-jährige Motorradfahrerin und prallt mit ihr zusammen. Die Frau wird bei dem Unfall schwer verletzt.

Göppingen - Der Fahrer eines Kleintransporters hat am Donnerstagnachmittag eine Motorradfahrerin in Göppingen übersehen und ist mit ihr zusammengeprallt. Die 20-Jährige hat sich bei dem Unfall schwer verletzt.

Laut Polizei war ein Kleintransporter gegen 15.15 Uhr in der Ulrichstraße in Richtung Lorcher Straße in Göppingen unterwegs. Dort stoppte der 42-jährige Fahrer an einer Einmündung. Weil er kein anderes Fahrzeug sah, fuhr er los. Ein von links kommendes Motorrad hatte er aber übersehen. Der Kleintransporter prallte mit der Kawasaki zusammen. Die 20-jährige Bikerin verletzte sich bei dem Unfall schwer. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 5000 Euro.

Lesen Sie jetzt