Gastro-News für Stuttgart und Region 2. Craft Beer Festival im Wizemann

Von red/loj 

Craft Beer ist seit Jahren beliebt bei Genusstrinkern. Foto: dpa
Craft Beer ist seit Jahren beliebt bei Genusstrinkern. Foto: dpa

Ein Craft-Beer-Festival, Auszeichnungen für mehrere Brauerei-Whiskys, ein besonderes Krimi-Dinner und ein musikalisches Weinfest in Bad Cannstatt – die Gastro-News für Stuttgart und die Region.

Stuttgart - Das zweite Stuttgarter Craft Beer Festival beginnt am Freitag, 21. April, im Wizemann, Quellenstraße 7, und die meisten Tastings sind bereits ausverkauft. Tickets sind noch zu haben für „Craft Beer und Käse“ sowie „Das literarische Herrengedeck“.

Ansonsten bietet das Craft Beer Festival am Freitag von 16 Uhr an und am Samstag von 11 Uhr an die Gelegenheit, rund 25 Craft-Beer-Brauereien und deren Produkte kennenzulernen. Food Areas mit Handgemachtem von süß bis deftig sowie ein Musikprogramm auf der großen Bühne vervollständigen das Programm.

Rothaus: Auszeichnungen für Brauerei-Whisky

Rothaus - Die Rothaus-Brauerei aus dem Schwarzwald kann nicht nur Bier, sondern auch Whisky. Wie die Brauerei mitteilt, hat sie kürzlich beim World Spirits Award mehrere Preise eingeheimst: Für den Black Forest Rothaus Single Malt Whisky aus dem Jahr 2016 gab es demnach ein Double-Gold und für den Black Forest Single Malt Whisky Lemberger Cask Finish ein Gold.

Preise errungen habe die Brauerei auch bei der Berlin International Spirits Competition: der Rothaus Highland Cask Finish eine Bronzemedaille und der Sherry Cask Finish eine Goldmedaille. Darüber sei die Destillerie Kammer Kirsch, wo die Rothaus-Whiskys und auch andere Brände entstehen, „Germany Whiskey Distillery of the Year” geworden.

Stuttgart: Mit Derrick beim Krimi-Dinner

Stuttgart - Für Krimi-Fans ist das möglicherweise ein ganz besonders Schmankerl: Der Veranstalter World of Dinner bringt nicht irgendein Krimidinner nach Stuttgart, sondern die legendäre ZDF-Reihe Derrick, die vor allem in den 1970er und 1980er Jahren beliebt gewesen ist und heute Kult-Status genießt.

Schauspieler schlüpfen in die Rollen von Stefan Derrick mit charakteristischer Pilotenbrille, Maßanzug, perfekt gebundener Krawatte und hellem Trenchcoat, sowie seines Assistenten Harry Klein. Zum Fall, den die beiden lösen, wird ein Vier-Gang-Menü serviert.

Der Termin ist am Sonntag, 7. Mai, 18 Uhr, im Althoff Hotel am Schlossgarten. Weitere Informationen und Karten sind zu bekommen unter www.worldofdinner.de.

Bad Cannstatt: Musik und Wein zum verkaufsoffenen Sonntag

Stuttgart-Bad Cannstatt - Am Sonntag, 23. April, ist von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffener Sonntag in Bad Cannstatt. Zahlreiche Händler laden dazu ein, abseits gewöhnlicher Öffnungszeiten in der Altstadt unterwegs zu sein.

Parallel dazu findet die zwölfte Auflage von „Musik und Wein“ in der Cannstatter Altstadt statt. Auf mehreren Bühnen ist Musik geboten, dazu werden Weine der hiesigen Wengerter gereicht.

Lesen Sie jetzt