Galeria Kaufhof in Stuttgart-Mitte 95-Jähriger kracht in Parkhaus gegen Mauer

Von red 

Ein 95-jähriger Mercedes-Fahrer verliert am Montag bei der Ausfahrt aus dem Galeria-Kaufhof-Parkhaus die Kontrolle über seinen Wagen. Der Mercedes durchbricht eine Schranke und kracht gegen eine Mauer.

Stuttgart-Mitte - Der 95 Jahre alte Fahrer einer Mercedes C-Klasse hat am Montagnachmittag aus bislang ungeklärter Ursache bei der Ausfahrt aus dem Galeria-Kaufhof-Parkhaus in der Kronenstraße in Stuttgart-Mitte die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist gegen eine Wand gefahren.

Wie die Polizei meldet, wollte der Senior gegen 15.45 Uhr aus dem Parkhaus ausfahren. Auf der untersten Parkebene, am Beginn der abwärts führenden Rampe zur Ausfahrt, verlor er offensichtlich die Kontrolle über das Automatikfahrzeug. Der Wagen fuhr über den Fahrbahnteiler, prallte gegen eine Wand und rutschte an der Wand entlang die Rampe nach unten. Das Fahrzeug beschädigte die Schranke und kam wenige Meter vor der Kronenstraße zum Stehen.

Der Senior und seine 79 Jahre alte Ehefrau konnten den Mercedes selbst verlassen. Die 79-Jährige wurde leicht verletzt, Rettungskräfte versorgten sie vor Ort und brachten sie in ein Krankenhaus. Am Mercedes entstand Totalschaden, der Gesamtschaden beträgt zirka 10.000 Euro.

Redaktion Stuttgart-Mitte

Ansprechpartner
Martin Haar & Frank Rothfuss-Jenewein
s-mitte@stz.zgs.de

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 4.43
CityGate in Stuttgart-Mitte Fassadenbrand verursacht immensen Schaden

Von red/dpa 16. August 2016 - 7:32 Uhr

Nachdem am Montagnachmittag die Fassade des CityGate in Stuttgart-Mitte in Brand geraten war, steht nun der Sachschaden fest. Rund um den Hauptbahnhof war es am Montagabend zu erheblichen Staus gekommen.