Frühlingsgefühle Im Süden ist schon Frühling

Hans Werner Rodrian, 07.01.2013 05:00 Uhr
Keine Lust auf das hiesige Schmuddelwetter? Wir stellen die besten Plätze vor, an denen man Frühlingsgefühle im deutschen Winter erleben kann.

Teneriffa
Die größte Kanareninsel wird nicht umsonst „Insel des ewigen Frühlings“ genannt. Dort kleidet sich die Natur jetzt in ihr schönstes, buntestes Gewand. Vor allem der Insel­norden gleicht bis in den März hinein einem wuchernden Blütenparadies. Die Blattrosetten des Drachenbaumes sind mit gelben Blüten übersät. Und in den Bananen- und Mangoplantagen reifen bereits die süßesten Früchte. Die Temperaturen im Februar: min. 14, max. 21 Grad.

Preisbeispiel: Eine Woche ÜF im Vier-Sterne-Hotel Beatriz Atlantis in Puerto de la Cruz kostet mit Flug pro Person im Doppelzimmer ab 465 Euro (Tui).

Madeira
Die Blumeninsel gleicht dank des milden Golfstrom-Klimas auch jetzt im Winter einem botanischen Garten. Schon ab Januar steht der Korallenbaum in voller Blüte, kurz darauf entfaltet der dort baumhoch wachsende Rhododendron seine Pracht. Bis in den März blühen Oleanderbüsche, Zypressen und Akazien. Besonders in den Bergen im Osten der Insel gibt es seltene Blumen und Pflanzen zu entdecken, am schönsten bei ausgedehnten Wanderungen durch Schluchten und Flusstäler bis hinauf zu den Hochebenen und Berggipfeln. Den Höhepunkt des Frühlings bildet im April das Blumenfest mit Umzug und Folklore in der Inselhauptstadt Funchal. Die Temperaturen im Februar: min. 13, max. 19 Grad.

Preisbeispiel: Eine Woche ÜF im Vier-Sterne-Hotel Four Views Oasis in Canico bei Funchal kostet mit Flug pro Person im Doppelzimmer ab 293 Euro (HLX).

Türkische Riviera
Jetzt ist die beste Zeit, um Land und Leute richtig kennenzulernen. Bester Ausgangspunkt ist die Ferienstadt Antalya. Mit ihren schmalen Basarstraßen in der Altstadt und dem reizvollen Hafenviertel ist sie die perfekte Kombination aus Frühlings- und Städteziel. Die Temperaturen im Februar: min. 7, max. 17 Grad.

Preisbeispiel: Eine Woche all-inclusive im Fünf-Sterne-Hotel Royal Wings in Lara bei Antalya kostet mit Flug pro Person im Doppelzimmer ab 404 Euro (Öger).

Mallorca
Sieben Millionen Mandelbäume überzuckern die Lieblingsinsel der Deutschen bis Ende Februar mit zartrosa Schnee. Die Blüte beginnt an der Ostküste und schreitet langsam nach Westen voran. Mit vier Wochen Abstand folgt die Aprikosenblüte. Besonders spektakulär verschmilzt die Pracht mit dem kräftigen Gelb der Löwenzahnwiesen am Klosterberg von Randa. Im März folgen gelbe Margeriten und weiße Zistrosen - die schönste Zeit für eine Inselrundfahrt mit dem Mietwagen. Die Temperaturen im Februar: min. 6, max. 14 Grad.

Preisbeispiel: Eine Woche VP im Robinson-Club Cala Serena in Cala d’Or bei Antalya kostet mit Flug pro Person im Doppelzimmer ab 677 Euro (Robinson).

Zypern
Hier lässt sich die Mandelblüte ab Februar erleben, am schönsten in den Ausläufern des Troodos-Gebirges. Während auf den Bergkuppen noch Schnee liegt, blühen an der Küste bereits die wilden Orchideen. Und wenn die Obstgärten hinter der Hotelzone von Ayia Napas bis Mitte März im satten Gelb der Orangen leuchten, ist die beste Zeit für Fahrradtouren. Die Temperaturen im Februar: min. 8, max. 17 Grad.

Preisbeispiel: Eine Woche HP im Viereinhalb-Sterne-Hotel Atlantica Miramare in Limassol kostet mit Flug pro Person im DZ ab 537 Euro (Jahn Reisen).

Sizilien
Schon im Februar knospt es verheißend. Wenig später versinkt die Insel in einem wahren Blütenrausch. Der Ginster färbt die Hänge um Taormina gelb. Wer dann mit dem Bummelzug Circumetnea in fünf Stunden um den Vulkan schnauft, der fühlt sich in einem riesigen botanischen Garten. Die Temperaturen im Februar: min. 8, max. 16 Grad.

Preisbeispiel: Eine Woche ÜF im Drei-Sterne-Hotel Isabella direkt am Corso Umberto in Taormina kostet mit Flug pro Person im Doppelzimmer ab 452 Euro (Neckermann Reisen).

Côte d’Azur
Die mondäne Küste begann ihre Karriere im 19. Jahrhundert als Überwinterungsziel reicher Engländer. Die Mimosen strecken schon im Februar ihre gelben Blütenbälle der Sonne entgegen, der Duft von Jasmin lässt die Lebensfreude erwachen. Orangen und Zitronenbäume tragen leuchtende Früchte. Und die samtige Luft zaubert aufs Meer tatsächlich den berühmten Blauton, der im Hochsommer meist vom Hitzedunst verborgen wird. Die Temperaturen im Februar: min. 7, max. 15 Grad.

Preisbeispiel: Eine Woche ÜF im eleganten und zentral gelegenen Vier-Sterne-Hotel Boscolo Plaza in Nizza kostet mit Flug pro Person im Doppelzimmer ab 496 Euro (Dertour).

 
 
Kommentare (0)
  1. (Logout)
  2. Die Redaktion veröffentlicht ausgewählte Kommentare auch in der gedruckten Ausgabe der Stuttgarter Nachrichten. Voraussetzung ist, dass der Beitrag mit Namen, Postanschrift und E-Mail (Adressen werden nicht veröffentlicht) vorliegt.
Melden Sie sich jetzt an!
Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich.

Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.