Mercedes Benz

Fragestunde 2.0 Stuttgarter OB-Wahl: Hannes Rockenbauch beantwortet Ihre Fragen

Von Henrik Lerch 

Wir holen fünf OB-Kandidaten zu einer Online-Fragestunde - heute war Rockenbauch an der Reihe. Hier die Fragen und Antworten zum Nachlesen.

Stuttgart - Er wurde 1980 in Stuttgart geboren, ist seit 2004 Gemeinderatsmitglied für das parteifreie Bündnis SÖS, er war bis zum Volksentscheid eines der Gesichter des Protests gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 - und nun kandidiert er für das Amt des Stuttgarter Oberbürgermeisters: Der 32-jährige Hannes Rockenbauch, der mit seiner Frau und seiner Tochter kürzlich vom Stuttgarter Westen in den Osten gezogen ist, gilt als einer der fünf aussichtsreichsten Kandidaten auf das OB-Amt bei der Wahl am 7. Oktober.

Rockenbauch streitet "für ein lebenswertes Stuttgart und einen grundsätzlichen ökologischen und sozialen Politikwechsel", möchte die "heutige Lebens- und Arbeitsweise verändern" (Zitate von seiner Homepage) - das Thema S21 kann nun mal nicht mehr alles sein im Herbst 2012. Fritz Kuhn, Harald Hermann und Sebastian Turner hatten den Anfang gemacht und Hannes Rockenbauch hat nachgezogen.

Am Freitagvormittag stellte sich Hannes Rockenbauch in einer Online-Fragestunde von 10 bis 11 Uhr den Fragen unserer Leser - die Diskussion zum Nachlesen: