Esslingen Frau fährt über rote Ampel - fünf Verletzte

Von dpa/lsw 

Eine 49-Jährige ist in Esslingen trotz roter Ampel in eine Kreuzung eingefahren und mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Bei der Kollision mit dem Wagen eines 31-Jährigen wurden fünf Menschen verletzt. Foto: dpa/Symbolfoto
Eine 49-Jährige ist in Esslingen trotz roter Ampel in eine Kreuzung eingefahren und mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Bei der Kollision mit dem Wagen eines 31-Jährigen wurden fünf Menschen verletzt.Foto: dpa/Symbolfoto

Eine 49-Jährige ist in Esslingen trotz roter Ampel in eine Kreuzung eingefahren und mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Bei der Kollision mit dem Wagen eines 31-Jährigen wurden fünf Menschen verletzt.

Esslingen - Eine 49-jährige Frau ist am Dienstagabend in Esslingen trotz roter Ampel in eine Kreuzung eingefahren und mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilte, wurden bei der Kollision mit dem Wagen eines 31-jährigen Mannes fünf Menschen verletzt.

Neben dem 31-Jährigen verletzten sich auch die Unfallverursacherin sowie ihre drei Kinder.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in einer Gesamthöhe von rund 10.000 Euro.

 

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 4.5
Wendlingen Wolle aus Kilossa wird am Neckar zu Garnen

Von 6. Mai 2016 - 6:07 Uhr

Die Firma Otto hat die regionale Industriegeschichte maßgeblich mitgeprägt. Das Stadtmuseum und die städtische Galerie Wendlingen zeigen den Aufstieg des Firmenimperiums, das seine Fühler einst bis nach Afrika ausstreckte.