Erstes Konzert in München Ed Sheeran tourt durch Deutschland

Von red/dpa 

Der britische Sänger Ed Sheeran startet seine Deutschlandtournee in München und begeistert damit seine Fans. Die Karten für das Auftaktkonzert des 26-Jährigen waren innerhalb weniger Minuten ausverkauft.

München - Der britische Rekord-Popstar Ed Sheeran tourt mit seinem neuen Album „÷“ (Divide) durch Deutschland. Für sein erstes Konzert kommt der 26-Jährige am Montag (19.30 Uhr) in die Münchner Olympiahalle. Die Karten waren nach wenigen Stunden ausverkauft. Entsprechend eindringlich bitten die Fans in den sozialen Medien den Künstler um weitere Konzerttermine. Nach München geht es für den Briten aber erstmal weiter nach Mannheim, Köln, Hamburg und Berlin.

Sheeran staubte kürzlich eine Goldene Kamera in der Kategorie „Beste Musik International“ ab - da hatte er in den deutschen Charts schon Rekorde gebrochen. Sofort nach Veröffentlichung Anfang März schoss das Album „÷“ an die Spitze. Außerdem war der Sänger zum Beispiel als erster Künstler überhaupt mit sechs Songs gleichzeitig in den Top 20 der Single-Charts vertreten. In den Top 50 brachte er laut GfK Entertainment 14 Titel unter - und überholte damit den „King of Pop“, Michael Jackson.

Auch auf Spotify sahnte der Brite ab: Mit mehr als 56,7 Millionen Abrufen weltweit ist „÷“ das meistgestreamte Album am ersten Tag nach der Veröffentlichung.

Lesen Sie jetzt