Mercedes Benz

Eröffnung Wintertraum Stuttgart Schlossplatz: Indianer und Matrosen begeben sich auf dünnes Eis

Von SIR/Fotos: Benjamin Beytekin 

Seit wann laufen Indianer, Matrosen oder Spanier in folkloristischer Tracht Schlittschuh? Bei der Eröffnung der Eislaufbahn "Wintertraum" am Schlossplatz legen kostümierte Kinder eine flotte Kurve aufs gefrorene Parkett.

Stuttgart - Seit wann laufen Indianer, Matrosen oder Spanier in folkloristischer Tracht Schlittschuh? Bei der Eröffnungsgala der Eislaufbahn "Wintertraum" am Stuttgarter Schlossplatz am Freitagabend haben verkleidete Kinder den hinter den Banden zuschauenden Erwachsenen gezeigt, wie man eine flotte Kufe aufs gefrorene Parkett legt. Danach durften alle, die ihre schlittschuhe mitgebracht hatten, ihre Runden drehen. Die Eislaufbahn am Schlossplatz wird bis 1. Januar geöffnet sein.

Geschmack auf den Winterspaß machen sicher unserer Bilder von der Eröffnung.

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 4.69
Diskussion in Hohenheim Fronten im Mensastreit verhärtet

Von 27. September 2016 - 13:24 Uhr

Die Stadt schließt aus einer Machbarkeitsstudie, dass eine Überbauung der Innenhöfe immer noch die beste Variante für den Mensabau am Paracelsus-Gymnasium ist. An der Schule formiert sich weiter Widerstand, und Stadträte lehnen die Pläne der Verwaltung nach wie vor ab.