Dritte Liga Partie des VfB Stuttgart II gegen Offenbach fällt aus

Von dpa 

Das Nachholspiel zwischen dem VfB Stuttgart II und den Offenbacher Kickers an diesem Dienstag wurde abgesagt, weil das Spielfeld im Gazi-Stadion durch die winterlichen Temperaturen der letzten Tage unbespielbar ist. (Archivbild) Foto: www.7aktuell.de/Oskar Eyb
Das Nachholspiel zwischen dem VfB Stuttgart II und den Offenbacher Kickers an diesem Dienstag wurde abgesagt, weil das Spielfeld im Gazi-Stadion durch die winterlichen Temperaturen der letzten Tage unbespielbar ist. (Archivbild)Foto: www.7aktuell.de/Oskar Eyb

Das Nachholspiel zwischen dem VfB Stuttgart II und den Offenbacher Kickers an diesem Dienstag wurde abgesagt, weil das Spielfeld im Gazi-Stadion durch die winterlichen Temperaturen der letzten Tage unbespielbar ist.

Stuttgart/Offenbach - Das Nachholspiel in der 3. Fußball-Liga zwischen dem VfB Stuttgart II und den Offenbacher Kickers an diesem Dienstag ist abgesagt worden. Wie der OFC mitteilte, ist das Spielfeld im Gazi-Stadion durch die winterlichen Temperaturen der letzten Tage unbespielbar.

Diese Entscheidung habe eine Platzkommission nach einer Besichtigung am Montag getroffen. Die Begegnung soll nun am 5. Februar (18.30 Uhr) stattfinden.

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 0.0
VfB Stuttgart Luhukays Gedankenspiele

Von 27. Mai 2016 - 15:16 Uhr

Trainer Jos Luhukay plant den Kader des VfB Stuttgart mit alten Weggefährten – dafür arbeitet er sogar in seinen Ferien. Zumindest über eine Position muss er sich vorerst keine Gedanken machen.