Die Stimmen zur VfB-Niederlage „Manchmal zu ineffizient“

Von red 

Jürgen Kramny sieht nach der Niederlage gegen Hannover Schwächen in der Effizienz seiner Mannschaft. Der VfB-Coach hat aber kurz nach Abpfiff bereits das nächste Spiel des VfB Stuttgart im Blick. Die Stimmen zum Spiel.

Stuttgart - Die Stuttgarter, die sich dank einer Erfolgsserie in den Vorwochen der ärgsten Abstiegssorgen vorerst entledigt hatten, verpassten zu Hause gegen Hannover 96 den fünften Sieg im sechsten Rückrundenspiel trotz besserer Chancen. Erfolgreich war einzig Timo Werner (18.).

„Wir haben uns in der Anfangsphase sehr schwer getan, unseren Rhythmus aufzunehmen, und haben zunächst kaum Zugriff auf das Spiel bekommen“, analysiert VfB-Coach Jürgen Kramny. Nach der Pause sei sein Team in manchen Situationen zu ineffizient gewesen.

Die Stimmen zum Spiel lesen Sie in der Bilderstrecke!

VfB Stuttgart - Bundesliga

Nächstes Spiel

lade Widget...

Tabelle

lade Widget...
Komplette Tabelle
Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 3.8
VfB Stuttgart So vertrauenswürdig ist der VfB

Von 25. Mai 2016 - 14:05 Uhr

Das Vertrauen vieler Fans hat der VfB Stuttgart spätestens mit dem Abstieg weitestgehend verspielt. In einer aktuellen Umfrage steht nun, wie viele Menschen dem Team ihr Geld leihen würden.