Mercedes Benz

Blockupy-Demo in Stuttgart Farbbeutel fliegen gegen Bankfassade

Von SIR/dpa 

Vor der Europawahl zeigen die Kapitalismus-Kritiker von Blockupy Flagge. Auch in Stuttgart gehen rund 3000 Menschen auf die Straße. In der Theodor-Heuss-Straße landen Eier und Farbbeutel an einer Bankfassade, sonst bleibt es ruhig.

Vor der Europawahl zeigen die Kapitalismus-Kritiker von Blockupy Flagge. Auch in Stuttgart gehen rund 3000 Menschen auf die Straße. In der Theodor-Heuss-Straße landen Eier und Farbbeutel an einer Bankfassade, sonst bleibt es ruhig.

Stuttgart - Die Kapitalismus-Kritiker von Blockupy haben am Samstag in vielen deutschen Städten demonstriert - auch in Stuttgart. Etwa 3000 Teilnehmer, so die Polizeiangaben, traten in der Landeshauptstadt unter dem Motto "Macht Europa anders - Für ein Europa von unten" für "Demokratie, Solidarität, Gemeinschaft" ein.

In der Theodor-Heuss-Straße kam es zu einem Zwischenfall, als Unbekannte aus der Gruppe der Demonstranten heraus die Fassade einer Bank mit Eiern und Farbbeuteln bewarfen und einen Rauchköper zündeten. Ansonsten verlief die Demo ohne weitere Zwischenfälle und endete mit einer Kundgebung am Marktplatz.

In der Hamburger Hafencity kam es bei einer ähnlichen Veranstaltung zu Ausschreitungen. An der umstrittenen Elbphilharmonie wurden Polizisten mit Böllern beworfen.

Blockupy will bis zur Europawahl am 25. Mai in vielen Städten Veranstaltungen und Kundgebungen organisieren. Zur Blockupy-Bewegung gehören mehrere linke Gruppierungen wie etwa die globalisierungskritische Organisation Attac und die Linkspartei.

 

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 3.33
Stadtspaziergang in Degerloch Ein neuer Blickwinkel für die Integration

Von 29. September 2016 - 18:00 Uhr

Die Bezirksvorsteherin in Degerloch hat Politiker und Behindertenverbände zu einem Stadtspaziergang zur Inklusion im Bezirk eingeladen. Gemeinsam wollten sie die Grenzen der Barrierefreiheit an der Epplestraße entdecken – um Lösungen zu finden.