Mercedes Benz

Blaulicht aus Stuttgart Taxifahrer erfasst 77-jährige Fußgängerin

Von red 

Ein Taxifahrer übersieht in Stuttgart-West beim Abbiegen eine 77-jährige Fußgängerin und erfasst sie. Foto: dpa
Ein Taxifahrer übersieht in Stuttgart-West beim Abbiegen eine 77-jährige Fußgängerin und erfasst sie. Foto: dpa

Ein Taxifahrer übersieht beim Abbiegen im Stuttgarter Westen eine 77-jährige Fußgängerin und erfasst sie mit seinem Auto. Die Frau wird durch den Unfall schwer verletzt – diese und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

Stuttgart-West - Ein 42-jähriger Taxifahrer hat am Mittwoch im Stuttgarter Westen beim Abbiegen eine 77-jährige Fußgängerin angefahren und schwer verletzt.

Wie die Polizei berichtet, fuhr der 42-Jährige mit seinem Mercedes gegen elf Uhr in der Schwabstraße in Richtung Hölderlinplatz. An der Wernlinstraße wollte er nach links abbiegen, übersah hierbei offenbar die 77-jährige Seniorin, die gerade die Wernlinstraße aus Richtung Hölderlinplatz überquerte und fuhr sie an.

Rettungskräfte kümmerten sich um die schwer verletzte Frau und brachten sie in ein Krankenhaus.

Lesen Sie jetzt