Blaulicht aus Stuttgart 12. Januar: Rabiater Ladendieb festgenommen

Von SIR 

Mutmaßlicher Ladendieb wehrt sich heftig gegen Kaufhausdetektiv, kann mit Hilfe eines Unbekannten jedoch überwältigt werden. (Archivbild) Foto: dpa/Symbolbild
Mutmaßlicher Ladendieb wehrt sich heftig gegen Kaufhausdetektiv, kann mit Hilfe eines Unbekannten jedoch überwältigt werden. (Archivbild)Foto: dpa/Symbolbild

Mutmaßlicher Ladendieb wehrt sich heftig gegen Kaufhausdetektiv, kann mit Hilfe eines Unbekannten jedoch überwältigt werden - weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

Stuttgart-Mitte: Mit der Hilfe eines noch unbekannten Passanten konnte ein 32-jähriger Kaufhausdetektiv einen 21-jährigen Mann festhalten, der in einem Drogeriemarkt in der Königstraße am Freitagabend ein Parfum entwendet haben soll. Der Detektiv hielt den mutmaßlichen Täter fest, bis die Polizei eintraf.

Wie die Polizei berichtet, folgte der 32-Jährige dem Mann, nachdem dieser gegen 19.40 Uhr den Markt verlassen hatte. Er sprach ihn an und hielt ihn hierbei an den Armen fest. Der 21-Jährige wehrte sich und drückte den 32-Jährigen heftig zur Seite. Als der Detektiv ins Straucheln kam, rannte der mutmaßliche Dieb davon.

Ein aufmerksamer Passant stellte dem Flüchtenden ein Bein, der daraufhin zu Boden stürzte und schließlich bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden konnte. Der 21-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Der hilfreiche Passant wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/ 8990-5461 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 3.67
Sanierungsgebiet in Plieningen Auf dem Weg zur Perle der Filder

Von 6. Mai 2016 - 12:10 Uhr

Die Sanierungen haben Plieningen gutgetan, da sind sich die meisten Bürger und Lokalpolitiker einig. Seit 2004 wird der Stadtbezirk aufgehübscht. Das Land stellt dafür Zuschüsse in Höhe von rund 4,4 Millionen Euro zur Verfügung.