Blaulicht aus Stuttgart 12. Februar: Kistenweise Wein aus dem Keller geklaut

Von SIR 

In Feuerbach nehmen Einbrecher etliche Kisten Wein im Wert von mehreren tausend Euro mit. Foto: dpa/Symbolbild
In Feuerbach nehmen Einbrecher etliche Kisten Wein im Wert von mehreren tausend Euro mit.Foto: dpa/Symbolbild

In Feuerbach entwenden Einbrecher etliche Kisten Wein im Wert von mehreren tausend Euro. Weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

Stuttgart-Feuerbach: Etliche Kisten Wein im Wert von mehreren tausend Euro haben Unbekannte zwischen Freitag und Montag aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses im Gebiet "An der Burg" gestohlen.

Wie die Polizei berichtet, ist bislang noch unbekannt, wie sich die Täter Zutritt zu dem Haus verschafften. Der teure Wein war in einem offenbar unverschlossenem Keller gelagert.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0711/89903800 entgegen.

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 0.0
Familienforschung in Degerloch Der Ahnherr von Bauern, Präsidenten und Prinzen

Von 27. August 2016 - 11:00 Uhr

Drei Genealogen forschen zu ihrem Vorfahren nach: Christophorus Raphius Nagoltensis war ein Pfarrer, der vor rund 450 Jahren Dienst in der Degerlocher Michaelskirche tat.