Blaulicht aus der Region Stuttgart Schläge auf Discounter-Parkplatz

Von red 

Auf einem Parkplatz eines Discounters sind zwei Männer aneinander geraten, die sich bereits auf der Straße mit Überholmanövern provoziert haben. Foto: Hildenbrand
Auf einem Parkplatz eines Discounters sind zwei Männer aneinander geraten, die sich bereits auf der Straße mit Überholmanövern provoziert haben.Foto: Hildenbrand

Erst während der Fahrt mit riskanten Überholmanövern provoziert und dann aufeinander losgegangen: Zwei Männer sind auf einem Discounter-Parkplatz heftig aneinander geraten. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

Böblingen: Auf dem Parkplatz eines Discounters in Gärtringen (Kreis Böblingen) gab es am Freitag eine handfeste Auseinandersetzung: Ein 56-jähriger Autofahrer und ein bislang unbekannter Mann eines blauen Kleinwagens waren zuvor von Ehningen in Richtung Gärtringen unterwegs. Auf dieser Strecke kam es laut Polizei bei mehreren Überholvorgängen zu gefährlichen Situationen zwischen den beiden Männern. Als der 56-Jährige auf den Parkplatz des Discounters einbog, folgte ihm der andere Autofahrer.

Zuerst gingen sich die Männer verbal an, dann griff der Unbekannte den 56-Jährigen körperlich an. Der Mann wurde verletzt und seine Brille beschädigt. Als seine Begleiterin helfen wollte, wurde auch die unsanft zur Seite gestoßen. Ein  Zeuge ging dazwischen und forderte den Angreifer auf aufzuhören. Der Mann flüchtete.

Der Unbekannte soll etwa 30 Jahre alt sein. Er war ebenfalls in Begleitung einer Frau. Bei dem hilfsbereiten Zeugen handelt es sich um einen Mann, der etwa 182 cm groß ist, schwarze, kurze Haare und eine schlanke Figur hat. Der Mann fuhr möglicherweise einen hellen Audi.

Zeugen können sich bei der Polizei melden under der Telefonnummer 07032 27080, sucht nach weiteren Zeugen des Vorfalls auf dem Discounter-Parkplatz sowie nach Verkehrsteilnehmern, die auf der Strecke zwischen Ehningen und Gärtringen das vermutlich auffällige Fahrverhalten bemerkt haben oder selbst gefährdet wurden. Insbesondere wird der hilfsbereite Mann gebeten sich zu melden.

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 3.33
Blaulicht aus der Region Stuttgart 120.000 Euro teurer Porsche gestohlen

Von 25. Juli 2016 - 20:58 Uhr

In Böblingen stehlen Unbekannte eine Porsche Cayenne von der Straße weg. Der Wagen ist über 120.000 Euro wert – diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.