Blaulicht aus der Region Stuttgart Marihuana zwischen den Bonbons

Von red 

Süßigkeiten illegaler Art haben Polizisten am Dienstag in einem Supermarkt in Winnenden entdeckt. Foto: dpa/Symbolbild
"Süßigkeiten" illegaler Art haben Polizisten am Dienstag in einem Supermarkt in Winnenden entdeckt.Foto: dpa/Symbolbild

Zufällig ist eine Polizeistreife gerade in einem Supermarkt in Winnenden unterwegs, als es plötzlich stark nach Marihuana riecht. Im Regal, zwischen den Bonbons, machen die Beamten eine Entdeckung - weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

Winnenden: Mit "Süßigkeiten" anderer Art hat es die Polizei am Dienstagabend in Winnenden (Rems-Murr-Kreis) zu tun gehabt.

Wie die Beamten melden, hielt sich eine Polizeistreife zufällig in dem Markt in der Forststraße auf, als die Polizisten einen 22-Jährigen erblickten, der sich auffällig verhielt. Den Beamten fiel auf, dass es in der Süßigkeitenabteilung stark nach Cannabis roch. Die Beamten und Angestellten suchten - und wurden fündig: Zwischen den Bonbons entdeckten sie ein kleines Tütchen Marihuana.

Der 22-Jährige, der das Tütchen dort deponiert haben soll, muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 2.86
Region Stuttgart Unwetter-Bilanz der Polizei

Von 30. Mai 2016 - 13:42 Uhr

Vom Unwetter am Wochenende war auch die Region Stuttgart betroffen. Nicht alle Kreise traf es gleich hart – die Polizei zieht Bilanz.