Seite 5Blaulicht aus der Region Stuttgart Winnenden: Radlerin bei Unfall schwer am Kopf verletzt

Von red 

Winnenden: Eine 54-jährige Fahrradfahrerin ist am Sonntagnachmittag bei einem Unfall in Winnenden (Rems-Murr-Kreis) schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, war die Frau befuhr gegen 16 Uhr mit ihrem Rad in der Marktstraße unterwegs und prallte mit einem 23-jährigen Fußgänger zusammen. Die Frau, die keinen Fahrradhelm trug, stürzte und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Sie kam in ein Krankenhaus.

Weil der Fußgänger stark betrunken war, konnte er keine Angaben zum Unfallhergang machen. Er selbst blieb unverletzt. Die Polizei bittet nun Zeugen, sich unter der Telefonnummer 071 95/69 40 zu melden.

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 4.17
Bundesstraße 312 bei Aichtal Frontal gegen Baum gekracht und schwer verletzt

Von 26. September 2016 - 17:24 Uhr

Aus ungeklärter Ursache gerät eine Autofahrerin auf der B312 bei Aichtal ins Schlingern und kracht gegen einen Baum. Die Frau wird schwer verletzt.