Blaulicht aus der Region Brüder verletzen sich schwer beim Schaukeln auf Kinderspielplatz

Von red/dja 

Am Donnerstagabend haben sich zwei Brüder auf einem Spielplatz verletzt (Symbolbild). Foto: dpa
Am Donnerstagabend haben sich zwei Brüder auf einem Spielplatz verletzt (Symbolbild). Foto: dpa

Zwei Jungen schaukeln auf einem Spielplatz. Auf einmal bricht eine Schlossschraube im Querbalken. Diese und weitere Meldungen von der Polizei aus der Region Stuttgart.

Aidlingen - Am Donnerstagabend gegen 18:40 Uhr haben sich zwei Kinder im Alter von 14 und neun Jahren auf dem öffentlichen Spielplatz im Dachteler Weg in Aidlingen (Kreis Böblingen) zum Teil schwer verletzt. Die beiden Brüder schaukelten gemeinsam in einer „Vogelnest“-Schaukel, als eine Schlossschraube im Querbalken brach, teilte die Polizei mit. Die Kinder wurden aus der Schaukel geschleudert.

Der neunjährige Junge wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Bruder zog sich bei dem Vorfall leichte Verletzungen zu. Der Polizeiposten Maichingen hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Lesen Sie jetzt