Blaulicht aus der Region 26. Februar: Landwirt von Gabelstapler überrollt

Von SIR 

In einer Scheune in Backnang rollt ein Gabelstapler rückwärts und erfasst einen 23-Jährigen. Der Mann muss mit schweren Beinverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Foto: 7aktuell.de/Symbolbild
In einer Scheune in Backnang rollt ein Gabelstapler rückwärts und erfasst einen 23-Jährigen. Der Mann muss mit schweren Beinverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.Foto: 7aktuell.de/Symbolbild

In einer Scheune in Backnang rollt ein Gabelstapler rückwärts und erfasst einen 23-Jährigen. Der Mann erleidet schwere Beinverletzungen - und weitere Meldungen der Polizei aus der Region.

Backnang: Ein 23 Jahre alter Landwirt ist bei einem Arbeitsunfall in Backnang (Rems-Murr-Kreis) am Montagmittag gegen 12.20 Uhr schwer verletzt worden. Das gibt die Polizei bekannt.

Der junge Mann wollte einen schwer beladenen Anhänger in eine Scheune schieben und an einen Gabelstapler anhängen. Hierbei rollte der Gabelstapler rückwärts und erfasste ihn. Er erlitt schwere Beinverletzungen und wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. 

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 2.67
Leonberg Tödlicher Unfall auf B 295 vor Gericht

Von 8. Februar 2016 - 7:00 Uhr

Ein Lastwagenfahrer ist im Dezember 2014 in einen Wagen auf der B 295 gekracht, ein Mann ist dabei gestorben. - Wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung ist jetzt der 34 Jahre alter Unfallverursacher zu einer sechsmonatigen Bewährungsstrafe 2000 Euro Bußgeld verurteilt worden.