Blaulicht aus der Region 1. Dezember: Betrunkener rast an Polizeistreife vorbei

Von SIR 

Symbolfoto Foto: dpa/Symbolbild
SymbolfotoFoto: dpa/Symbolbild

22-Jähriger fährt zu schnell und in Schlangenlinien an Polizeistreife vorbei - weitere Meldungen der Polizei aus der Region.

Esslingen: Ein 22 Jahre alter Mann hat am späten Freitagabend in alkoholisiertem Zustand mit seinem Mercedes auf der Bundesstraße 10 zwischen Stuttgart und Plochingen eine Polizeistreife überholt. Dabei war der 22-Jährige nicht nur viel zu schnell unterwegs, er fuhr außerdem Schlangenlinien und hatte die Warnblinkanlage eingeschaltet. Das meldet die Polizei.

Der junge Mann war der Polizeistreife gegen 23.55 Uhr aufgefallen, als er diese mit überhöhter Geschwindigkeit überholte. Die Beamten kontrollierten den Fahrer und stellten bei ihm einen Alkoholwert von mehr als einem Promille fest, was eine Blutabnahme nach sich zog. Außerdem musste der 22-Jährige seinen Führerschein abgeben.

Bei der Kontrolle konnten die Beamten frische Unfallspuren am rechten Kotflügel des Mercedes feststellen, die von einem Kontakt mit einer Leitplanke im Bereich Hedelfingen herrührten. Die Polizei beziffert den Sachschaden auf zirka 1500 Euro.

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 4.33
Kunstkauf in Ludwigsburg Die „Schlafende Schönheit“ ruht ab sofort im Schloss

Von 26. Mai 2016 - 19:00 Uhr

Der württembergische König Wilhelm I. hatte eine Faible für schöne Bilder – und schöne Frauen. Nun hat das Land Baden-Württemberg eines der Gemälde aus seiner privaten Sammlung entdeckt und zurückgekauft. Die „Schlafende Schönheit“ ist nun im Ludwigsburger Schloss zu sehen.