Bei Regen und Wind Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt 2012 ist eröffnet

Von hele, Fotos: 7aktuell.de 

Bei Regen, Wind und sechs Grad wurde am Mittwoch der Weihnachtsmarkt in der City offiziell eröffnet. Hier die Bilder des ersten Abends.

Stuttgart - Regen, Windböen, Temperaturen um die sechs Grad - keine optimalen Bedigungen für eine Veranstaltung unter freiem Himmel. Trotzdem ließen sich viele Menschen auf dem Marktplatz in der Innenstadt die vorweihnachtliche Stimmung nicht verderben und stießen mit einem heißen Glühwein an. Denn am Mittwochabend hat Oberbürgermeister Wolfgang Schuster den Stuttgarter Weihnachtsmarkt offiziell eröffnet.

Rund 280 Händler präsentieren sich bis zum 23. Dezember vom Neuen Schloss und Königsbau über den Schillerplatz mit Altem Schloss und Stiftskirche bis hin zum Marktplatz den Besuchern. Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt montags bis samstags von 10 bis 21 Uhr und sonntags von 11 bis 21 Uhr. Die Stadt erwartet über drei Millionen Besucher. Einen aktuellen Blick auf den Marktplatz bietet diese Webcam.

Wir haben einen Fotografen am frühen Abend in die Stuttgarter City geschickt - klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie.

Lesen Sie jetzt