B10 bei Esslingen Smart brennt komplett aus

Von kaw 

Während der Fahrt auf der B10 bei Esslingen stellt ein Smartfahrer Schmorgeruch in seinem Auto fest. Nur kurze Zeit später steht der Wagen in Flammen.

Esslingen - Ein Smart ist am späten Mittwochabend in Esslingen komplett ausgebrannt. Wie die Polizei berichtet, bemerkte der Fahrer des Wagens bereits während der Fahrt auf der Bundesstraße 10 auf Höhe Esslingen-Mettingen, dass etwas mit seinem Auto nicht stimmte. Gegen 22.40 Uhr stellte er einen Schmorgeruch in seinem Auto fest, und entdeckten eine blinkende Warnleuchte. Der Mann stellte daraufhin sein Fahrzeug in der Siemensstraße ab. Kurz darauf stand das Auto bereits lichterloh in Flammen. Der Smart musste von der Feuerwehr Esslingen abgelöscht werden. Laut der Polizei kam es wahrscheinlich aufgrund eines technischen Defekts zu dem Brand. Es entstand ein Schaden in Höhe von 4000 Euro.

Lesen Sie jetzt