Weinkolumne LesestoffSanfte Revolte
Sanfte Revolte

StZ-Weinkolumnist Harald Beck stellt eine rote Cuvée von Nachwuchswengertern mit revolutionärem Anspruch vor.

Mitglied Nummer 452
Nun ist es amtlich: Weinkolumnist Michael Weier gehört zu den Winzern. Bei der Anlage seines kleinen Weinbergs gab’s die Urkunde: Herr Weier ist nun Mitglied Nummer 452 beim Collegium Wirteemberg. Derweil nimmt auch der Weinberg Gestalt an, die Reben stecken nun in der Erde.
Marketing
Mit der zunehmenden Zahl an Weingütern ist bei den Winzern statt Understatement eher Auffallen gefragt, um den eigenen Wein an den Mann und die Frau zu bringen. Das beste Beispiel bietet gerade das Weingut Metzger in der Pfalz.
Die  Löwen
Einen Versuch war es wert, letztendlich ist unser Weinkolumnist Michael Weier allerdings kläglich gescheitert – sein Lemberger hat es nicht in die Verkostung um den Deutschen Lemberger-Preis gebracht. Weil der Kolumnist sich nicht als Schmuggler eignet.
Alle Artikel anzeigen
Kaninchenkeule in Chianti geschmort
Gefüllt mit grünem Spargel an Zucchini-Paprika-Gemüse und Kartoffelsoufflé
Cordon bleu vom Greyerzer im Petersilienmantel
An Windbeutel vom Emmentalerkäse mit Moscato-Trauben
Rehrücken an Wirsingkuppel
Mit Käsespätzle und Rotwein-Birnen-Püree
Alle Artikel anzeigen
Anzeige
Der Tiroler Kaiser Kalb Schlachthof
Mit seinen imposanten Gipfeln gleicht der Wilde Kaiser schon beinahe einem Wahrzeichen Tirols. Die herrliche Landschaft zählt nicht nur zu den schönsten Natur-Schauplätzen Österreichs. Die saftig grünen Almen bilden auch die optimalen Voraussetzungen für die Aufzucht des original Tiroler Kaiser Kalbs.
Porcinusa Schwein
Das Porcinusa Schwein gibt es nur bei Gebauer’s. Es ist wahrscheinlich weltweit einzigartig und entspringt einer Kreuzung mit dem deutschen Sattelschwein.
Straußenfarm in Waldburg
Es muss nicht immer Schwein, Rind oder Huhn sein.
Alle Artikel anzeigen